Christian Aegerter
Industrieweg 30
3612 Steffisburg bei Thun
033 437 15 10
christianaegerter [at] bluewin . ch

Kant. appr. Heilpraktiker
Kant. appr. Homöopath
Naturheilpraktiker
Berater mit eidg. Diplom
Dipl. Prozessbegleiter GFK/SGfK
Focusing-Begleiter FN
Ausbilder FA
Eltern- und Erwachsenenbildner VEB
Babymassage Kursleiter

Burnout – Prophylaxe und Therapie


Balance von Beruf, Familie und Zeit für sich selbstRuhepause

Die Zeit, die einem Menschen im Alltag zur Verfügung steht, kann aufgeteilt werden in Arbeitszeit, Zeit in Partnerschaft und Familie und Eigenraum. Mit Eigenraum ist die Zeit gemeint, die ohne Ansprüche von Arbeit und Familie für einen selbst zur Verfügung steht  – für Sport und Erholung, Hobbys, Freundschaften, Alleinsein und Nichtstun.

Alle drei Lebensbereiche sollten in einer gesunden Balance zueinander stehen. Oft kommt der Eigenraum bei engagierten Berufstätigen, bei Eltern und auch bei Menschen in Ausbildung zu kurz. Dann droht das Gleichgewicht zu kippen, Burnout und Krankheit können die Folge sein. Oft wird das Problem erst erkannt, wenn der Körper nicht mehr mitmacht: Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Erschöpfung, Schmerzen und alle möglichen anderen psychosomatischen Leiden können auftreten.

Hier gilt es, wieder zu lernen, ohne schlechtes Gewissen sich selber mehr Beachtung zu schenken und für die eigenen Bedürfnisse einzustehen. Oft ist dies nur mit professioneller Unterstützung möglich, denn nicht nur die hohen Anforderungen unserer leistungsorientierten Berufswelt, sondern auch traditionelle gesellschaftliche Werte, vergangene persönliche Erfahrungen und eigene Glaubenssätze stehen einem im Wege.

Eine naturheilkundliche oder homöopathische Behandlung kann die Beschwerden lindern. Dauerhaft verbessern wird sich die Gesundheit aber erst durch Erkennen der eigenen Ansprüche, Leistungsmuster und Charakterstrukturen. Eine Rückbesinnung auf den Wert von Pausen und Erholungsphasen und das setzen neuer Prioritäten ist unerlässlich. Personzentrierte Prozessbegleitung und Focusing eignen sich als Methoden hervorragend dafür. Bei Bedarf kann die Therapie durch Entspannungsübungen und wohltuende Massagen ergänzt werden.

 

 

Baum auf dem Hügel2